Pflege

Beschreibung: In der Pflege geht es darum die Patient*innen bei ihrer Genesung zu unterstützen. Ein Freiwilligendienst in der Pflege hilft dir sehr für den späteren beruflichen Werdegang im medizinischen Bereich.

 

Aufgaben: Unterstützung beim Essen reichen, Betten machen, Unterstützung der Ärzte bei Untersuchungen, Hilfestellunge in der körperlichen Pflege (Lagerung, Ernährung und Umgang mit Ausscheidungen usw.), Botengänge, leichte Tätigkeiten wie z.B. Puls messen

 

Dienstzeit: 07:00 bis ca. 15:30 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an Medizin, Freundlichkeit

 

Einsatzorte: Einsätze auf verschiedenen Stationen an verschiedenen Standorten möglich


Logistik

Beschreibung: Die Logistik sorgt dafür, dass auf den Pflegestationen im Krankenhaus alle Dinge ankommen, die benötigt werden. Zu unterscheiden sind Lager, Transport und Hauspost.

 

Aufgaben: Unterstützung der Warenannahme, Warenüberprüfung, Inventur, Kommissionierung, Transport z.T. mit Hilfsmitteln, Botengänge

 

Dienstzeit: meist 06:30 bis ca. 15:00 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an technischer Arbeit, körperliche Fitness

 

Einsatzorte: Einsätze in Neukölln, Tempelhof, Hellersdorf, Kreuzberg möglich


Funktionsbereiche

Beschreibung: In jedem Krankenhaus steht für die Diagnostik und Therapie ein großer Funktionsbereich mit allen modernen nichtinvasiven und invasiven Untersuchungsmethoden zur Verfügung.

 

Aufgaben: Anmelden der Patient*innen, Abholung der Patient*innen, Botengänge, Hilfe beim Tragen und Heben der Patient*innen, Unterstützung bei der Dokumenation

 

Dienstzeit: meist 08:00 bis ca. 16:00 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an Medizin, Freundlichkeit, körperliche Fitness

 

Einsatzorte: Einsätze beispielsweise in der Endoskopie, Labor, Radiologie etc. in verschiedenen Stadtteilen Berlins möglich


Rehabilitationsbereich

Beschreibung: In diesem Bereich soll der ursprüngliche Gesundheitszustand mit der vollen Leistungsfähigkeit der Patient*innen wieder hergestellt werden.

 

Aufgaben: Begleiten der Patient*innen zu den verschiedenen Reha-Maßnahmen, Hilfe beim Tragen und Heben der Patient*innen, Hilfestellung bei Übungen, Unterstützung bei der Dokumentation

 

Dienstzeit: meist 08:00 bis ca. 16:00 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an Medizin, Freundlichkeit, körperliche Fitness

 

Einsatzorte: Einsätze in verschiedenen Stadtteilen möglich


IT-Unterstützung in der Krankenhauszentrale

Beschreibung: Im Bereich einer Krankenhauszentrale werden Softwarelösungen für Abläufe auf den Stationen geprüft und Unterstützung im Umgang mit medizinisch-pflegerischer Software angeboten.

 

Aufgaben: elektronische Datenverarbeitung, Hotline für IT-Support u.Ä.

 

Dienstzeit: meist 08:00 bis ca. 16:30 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an technischer Arbeit, Verständnis und Erfahrung mit Informationstechnologie

 

Einsatzorte: Mitte (Aroser Allee)


Verwaltung

Beschreibung: In den Verwaltungsbereich gehören die Patientenaufnahme, das Finanz- und Rechnungswesen mit Leistungserfassung und -abrechnung, Personalwesen (Lohn- und Gehaltsbuchhaltung) und Einkauf (Zentrallager). Dieser Einsatzbereich ist ideal, wenn du nach dem Freiwilligendienst eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich anstrebst.

 

Aufgaben: Unterstützung bei anfallender Büroarbeit, Unterstützung in der EDV und Buchhaltung

 

Dienstzeit: meist 08:00 bis ca. 16:30 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Computerkenntnisse: Word, Excel, Organisationstalent

 

Einsatzorte: nach Absprache


Patientenbegleitservice

Beschreibung:  Du begleitest Patient*innen zu Operationen, Untersuchungen oder bei der Verlegungen in andere Einrichtungen.  Darüber hinaus bist du auch für den Transport von medizinischem- oder Labormaterial verantwortlich.

 

Aufgaben: Begleitung/Transport von Patient*innen im Stuhlwagen, im Bett oder mit der fahrbaren Krankentrage, Beförderung von medizinischem Material, Begleitung von Patient*innen zu Untersuchungen, zum OP, zu den Stationen etc. sowie Assistenz bei der Patientenumlagerung

 

Dienstzeit: meist 07:00 bis ca.15:30 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, körperliche Fitness

 

Einsatzorte: verschiedene Einsatzorte, berlinweit