Pflege

Beschreibung: In der Pflege geht es darum die Patient*innen bei ihrer Genesung zu unterstützen. Ein Freiwilligendienst in der Pflege hilft dir sehr für den späteren beruflichen Werdegang im medizinischen Bereich.

 

Aufgaben: Unterstützung beim Essen reichen, Betten machen, Unterstützung der Ärzt*innen bei Untersuchungen, Hilfestellungen in der körperlichen Pflege (Lagerung, Ernährung und Umgang mit Ausscheidungen usw.), Botengänge, leichte Tätigkeiten wie z.B. Puls messen

 

Dienstzeit: 07:00 bis ca. 15:30 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an Medizin, Freundlichkeit

 

Einsatzorte: Einsatz in Neukölln, Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Tempelhof-Schöneberg, Spandau, Mitte möglich.


Logistik

Beschreibung: Die Logistik sorgt dafür, dass auf den Pflegestationen im Krankenhaus alle Dinge ankommen, die benötigt werden. Zu unterscheiden sind Lager, Transport und Hauspost.

 

Aufgaben: Unterstützung der Warenannahme, Warenüberprüfung, Inventur, Kommissionierung, Transport z.T. mit Hilfsmitteln, Botengänge

 

Dienstzeit: meist 06:30 bis ca. 15:00 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an technischer Arbeit, körperliche Fitness

 

Einsatzorte: Einsatz in Neukölln, Tempelhof-Schöneberg, Marzahn-Hellersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg möglich.


Funktionsbereiche

Beschreibung: In jedem Krankenhaus steht für die Diagnostik und Therapie ein großer Funktionsbereich mit allen modernen nichtinvasiven und invasiven Untersuchungsmethoden zur Verfügung.

Bitte beachten: In OP oder Rettungsstelle müssen Freiwilligendienstleistende volljährig sein.

 

Aufgaben: Anmelden der Patient*innen, Abholung der Patient*innen, Botengänge, Hilfe beim Tragen und Heben der Patient*innen, Unterstützung bei der Dokumenation

 

Dienstzeit: meist 08:00 bis ca. 16:00 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an Medizin, Freundlichkeit, körperliche Fitness

 

Einsatzorte: Einsätze beispielsweise in der Endoskopie, Labor, Radiologie etc. in verschiedenen Stadtteilen Berlins möglich


Rehabilitationsbereich

Beschreibung: In diesem Bereich soll der ursprüngliche Gesundheitszustand mit der vollen Leistungsfähigkeit der Patient*innen wieder hergestellt werden.

 

Aufgaben: Begleiten der Patient*innen zu den verschiedenen Reha-Maßnahmen, Hilfe beim Tragen und Heben der Patient*innen, Hilfestellung bei Übungen, Unterstützung bei der Dokumentation

 

Dienstzeit: meist 08:00 bis ca. 16:00 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an Medizin, Freundlichkeit, körperliche Fitness

 

Einsatzorte: Einsätze in verschiedenen Stadtteilen möglich


IT-Unterstützung in der Krankenhauszentrale

Beschreibung: Im Bereich einer Krankenhauszentrale werden Softwarelösungen für Abläufe auf den Stationen geprüft und Unterstützung im Umgang mit medizinisch-pflegerischer Software angeboten.

 

Aufgaben: elektronische Datenverarbeitung, Hotline für IT-Support u.Ä.

 

Dienstzeit: meist 08:00 bis ca. 16:30 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an technischer Arbeit, Verständnis und Erfahrung mit Informationstechnologie

 

Einsatzorte: Mitte (Aroser Allee)


Patientenbegleitservice

Beschreibung:  Du begleitest Patient*innen zu Operationen, Untersuchungen oder bei der Verlegungen in andere Einrichtungen.  Darüber hinaus bist du auch für den Transport von medizinischem- oder Labormaterial verantwortlich.

 

Aufgaben: Begleitung/Transport von Patient*innen im Stuhlwagen, im Bett oder mit der fahrbaren Krankentrage, Beförderung von medizinischem Material, Begleitung von Patient*innen zu Untersuchungen, zum OP, zu den Stationen etc. sowie Assistenz bei der Patientenumlagerung

 

Dienstzeit: meist 07:00 bis ca.15:30 Uhr

 

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

 

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, körperliche Fitness

 

Einsatzorte: verschiedene Einsatzorte, berlinweit